Pflegeservice Ute Klocke Pflegeservice Ute Klocke

Schwes­ter Utes Wohnidyll

Die länd­li­che Idylle genießen

Das Wohn­idyll bie­tet Ihnen nicht nur ein aus­ge­zeich­ne­tes Pfle­ge­per­so­nal, son­dern auch ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm, das den All­tag etwas schö­ner wer­den lässt. Selbst­ge­ba­cke­ner Kuchen und fri­sche Salate oder eige­nes Obst ste­hen dabei täg­lich auf der Spei­se­liste.
Mit Gesang, Gedächt­nis­übun­gen und Moto­rik för­dern­den Spie­len wird es bei uns nie lang­wei­lig. Die Besu­che durch die Klei­nen der Kin­der­ta­ges­stätte, Kon­zerte von Kin­dern aus dem Dorf und Kir­chen­be­su­che las­sen die Freude wach­sen und brin­gen so man­che Erin­ne­rung aus der eige­nen Kind­heit wie­der her­vor. Zu der fami­liä­ren und hei­mi­schen Atmo­sphäre trägt auch die Viel­zahl der Haus­tiere bei.

Mit Hilfe moder­ner Tech­nik wer­den meist schon schwie­rige Vor­gänge des täg­li­chen Lebens ver­ein­facht, wie zum Bei­spiel durch die hydrau­li­sche Bade­wanne, die das Ein- und Aus­stei­gen erheb­lich leich­ter macht, oder auch die Ruf­an­lage und die elek­tri­schen Pfle­ge­bet­ten. Es besteht die Mög­lich­keit zur Kurzzeit- und Tages­pflege, soweit die Kapa­zi­tä­ten dazu vor­han­den sind.

Drei Woh­nun­gen im Ober­ge­schoss ermög­li­chen Ihnen Ruhe und Sicher­heit durch das betreute Woh­nen zu genie­ßen. Es sind gemüt­li­che Zwei­zim­mer­woh­nun­gen, die mit eige­nem Mobi­liar bestückt wer­den können.

Qua­li­täts­be­richt

Die Heim­auf­sicht (Lan­des­ver­wal­tungs­amt Refe­rat Heim­auf­sicht) führt regel­mä­ßig Qua­li­täts­prü­fun­gen durch. Nach­fol­gend stel­len wir ihnen daher den aktu­el­len Qua­li­täts­be­richt zur Ver­fü­gung.
[PDF]

Pfle­ge­satz­kos­ten sta­tio­näre Pflege

Stand: Dezem­ber 2016 (ohne Gewähr)

Durch das Inkraft­tre­ten des Pfle­ge­stär­kungs­ge­set­zes wer­den ab dem 1. Januar 2017 die Pfle­ge­stu­fen durch die Pfle­ge­kas­sen auto­ma­tisch in Pfle­ge­grade gewandelt.

Bis­her:
Pfle­ge­stufe123
Leis­tung der Pflegekassen1025,00 €1330,00 €1620,00 €
Neu:
Pfle­ge­grad12345
Leis­tung der Pflegekassen125,00 €770,00 €1262,00 €1775,00 €2005,00 €

Neu ist dabei vor allem, dass alle Bewohner/innen unab­hän­gig von ihrem Pfle­ge­grad den glei­chen Anteil an Pfle­ge­leis­tung bezah­len, wie Sie der fol­gen­den Auf­stel­lung ent­neh­men können:

Pfle­ge­leis­tungUnter­kunft und VerpflegungInves­tive Kosten
Kos­ten pro Tag10,36 €16,00 €8,12 €

Für zusätz­li­che Betreu­ungs­leis­tun­gen nach § 43b SGB XI zah­len die Pfle­ge­kas­sen ab Januar 2017 Leis­tun­gen in Höhe von 133,00 € pro Monat.

Anfahrt

Eine genaue Anfahrts­be­schrei­bung ent­neh­men Sie bitte der Kon­takt-Seite.