Pflegeservice Ute Klocke Pflegeservice Ute Klocke

Ostern gleich doppelt

In die­sem Jahr wurde das Oster­fest in Ste­ge­litz gleich mehr­mals zele­briert. Zu erst ging es zum Besuch in die Kita Gän­se­blüm­chen, wo die Kin­der schon auf ihre Gäste war­te­ten. Gemein­sam wur­den dann aus­ge­bla­sene Eier bemalt und Eier aus Papier mit Stem­peln und Farbe gestal­tet. Alle haben zusam­men gear­bei­tet und einen schö­nen Nach­mit­tag gemein­sam ver­bracht. Doch bei dem einen Mal sollte es nicht blei­ben. So waren die Kin­der auch zu Gast im Wohn­idyll. Erst gab es ein Pro­gramm mit vor­ge­spiel­ten Geschich­ten und Gesang, dann durf­ten die Spiel­zeuge gesucht wer­den, die zuvor im Gar­ten ver­steckt waren. Auch die Bewoh­ner des Wohn­idylls woll­ten sich diese Freude nicht ent­ge­hen las­sen. Dafür bas­tel­ten sie eigene Oster­körb­chen, färb­ten und bekleb­ten Eier zum Befül­len der Körb­chen und gin­gen schließ­lich im Gar­ten auf die Suche. Kein Körb­chen ging ver­lo­ren, sodass am Ende alle glück­lich waren.

Die Volks­stimme schrieb fol­gen­des dazu:

Jung und Alt basteln

Gemein­sam macht es mehr Spaß – unter die­sem Motto tra­fen sich die Bewoh­ner des Ste­ge­lit­zer Wohn­idyll mit den Kin­dern der Kita Gän­se­blüm­chen in Ste­ge­litz zum gemein­sa­men Oster­bas­teln. Die Erzie­he­rin­nen hat­ten im Vor­feld die Aktion vor­be­rei­tet und den Kin­dern aus­ge­bla­sene Oster­eier mit­ge­bracht. Die Gäste wur­den von den Kin­dern herz­lichst begrüßt und dann konnte die Bas­tel­runde begin­nen. Mit viel Freude und Sorg­sam­keit bemal­ten die Omis und Opis mit den Kin­dern die Eier. Dabei schau­ten sich die Kin­der und Gäste beim Bas­teln zu, es wurde gelacht und gesun­gen. Die Pfle­ge­rin­nen und Erzie­he­rin­nen gin­gen hier und da hilf­reich zur Hand, und so hat­ten alle ihren Spaß.
Kleine Kunst­werke ent­stan­den, und einige ältere Bewoh­ner erin­ner­ten sich an so manch schö­nes Erleb­nis. Die betupf­ten Eier die­nen nun der Aus­schmü­ckung sowohl der Kita als auch des Wohn­idylls.
Die­ser Oster­bas­tel­tag fand zum zwei­ten Mal in die­ser Form statt und soll ein fes­ter Bestand­teil im Orts­le­ben wer­den. Die Kin­der der Kita Gän­se­blüm­chen freuen sich jetzt schon auf das Oster­ei­er­su­chen auf dem Gelände des Wohn­idylls. Frau Ute Klo­cke, die Lei­te­rin des Pfle­ge­hei­mes, möchte auch dies zur Tra­di­tion wer­den las­sen. Viele Jahre schon besteht zwi­schen den Ein­rich­tun­gen eine gute Zusam­men­ar­beit. So geben die Kin­der zu jedem Geburts­tag im Wohn­idyll ein Ständ­chen und bei Anläs­sen füh­ren sie ein Pro­gramm vor.
Ulla Nickel, Kita Stegelitz

Bil­der der lus­tig bun­ten Tage fin­den Sie hier:

Geschrieben am

Vergangene Ereignisse